29.11.2017

Der Aufstieg ist das offizielles Ziel!

Wer aufsteigt, kann nicht sicher gesagt werden, da es unter anderem davon abhängt, wie die oberen Ligen abschließen, wer aufsteigt und wer absteigt. Das zieht sich sodann durch bis in die untersten Ligen. In der letzten Spielzeit war zu beobachten, dass die fünfte Mannschaft von Sternschanze als Drittplatzierter nicht aufstieg. Appen ist als Zweitplatzierter in die Kreisliga aufgestiegen.

Da wir uns im Heimspiel gegen HFC Falke durchsetzen konnten und da wir gegen Uetersen ebenfalls noch zuhause spielen, liegt der Fokus auch auf der Meisterschaft. Dann wäre uns der Aufstieg ohnehin sicher. Sollten wir hingegen abrutschen, ist beachtlich, dass die erste Mannschaft von Stellingen nach der letzten Saison noch als vierter in die Kreisliga aufstieg. Ebenso durfte sich die erste Mannschaft von TSV Heist freuen.

Wir sind aber guter Dinge, denn wir sind...

...zuhause durchweg erfolgreich, in acht auf einander folgenden Spielen kein Gegentor, die wenigsten Gegentore auch insgesamt, die zweitmeisten Tore geschossen und Fairness-Herbstmeister. Schussendlich zählt aber nur die Platzierung am Ende der Saison. Wir wollen mit aller Macht zurück in die Kreisliga – dort, wo wir hingehören, wenn nicht noch höher. Und dafür geben wir alles. Im Januar nehmen wir deshalb und auch wegen den Nachholspielen gegen Heist und Hetlingen das Training wieder auf.

Bis dahin verabschieden wir uns in die Winterpause und wünschen allen eine besinnliche Zeit,

Eure Liga

 

 

beitragende