GFSV-Faustballer fahren in der Hallensaison 2016/17 zweigleisig.

 

Neben der Meldung zur Hallensaison des Hamburger Sportbundes haben wir die Erlaubnis bekommen auch in der Bezirksliga in Schleswig Holstein zu melden. 

Die Faustballer der GFSV erleben gerade starken Aufwind. Durch den Zugang von zwei hoffnungsvollen Söhnen wurde unsere Schlagkraft deutlich erhöht... was beim Faustball natürlich elementar ist! Wir begrüßen unsere beiden Zugänge Lennart Vierdt und Nikki Wenk!

Tatsächlich starteten wir mit etwas gedämpftem Erfolg in die Saison. Den ersten Spieltag in Hamburg schlossen wir mit einem negativen Punktestand von 2:4 ab. Das hatten wir nicht erwartet und so fuhren wir mit großer Anspannung zum ersten Spieltag nach Timmendorfer Strand(!).

Hier gelang uns allerdings eine gute Leistung und wir konnten alle unsere vier Spiele für uns entscheiden.

Die Ergebnisse aus Schleswig Holstein werden veröffentlicht und die nachfolgende Tabelle sollte den jeweils aktuellen Stand zeigen:

 

...und der Spielplan für die Verbandsliga Hamburg:

 

beitragende